Quantcast
Das internet

Nutella mit Käse ist das neue Hassobjekt im Netz

Einer alarmierte sogar die Polizei.

Nick Rose

Nick Rose

Foto:  | Twitter

Eine Frau aus London versucht sich derzeit im Netz zu verteidigen, nachdem sich der Hass des gesamten Twitter-Community über sie ergossen hat, als sie ein Foto ihres Lieblingssnacks postete.

Am 2. Juli postete Houda Serfag, aka @h_xxda drei Fotos, wie sie sich ein Toast mit Nuss-Nougat-Creme und geschmolzenem Käse machte, darunter schrieb sie: "Hi Twitter, das hier ist meine fantastische Käse-Schoko-Erfindung, die ich gerade esse."

Und mit diesem auf den ersten Blick relativ unverfänglichen Post hat sie eine Lawine an – überwiegend negativen – Reaktionen auf ihre "Erfindung" losgetreten. Ein schottischer Twitter-User alarmierte sogar die Polizei wegen ihrer Schoko-Käse-Kreation, sein Tweet wurde mehr als 21.000 Mal geliket und bekam über 5.400 Retweets.

Doch Houda Serfag reagierte direkt auf viele der über 200 Antworten, die sie zu ihrem Post bekommen hat und verteidigte unerschrocken ihr Recht darauf, essen zu können, worauf sie verdammt noch mal Bock hat. Dieses Recht ist, soweit wir wissen, unveräußerlich.

Nur einmal knickte Houda etwas ein, nämlich als ein Twitter-User ihr vorschlug, dass sie ihre Kreation mal dem Sternekoch und gefürchteten Twitter-Kritiker Gordon Ramsay schicken sollte. "Neee, alle, nur nicht er. Der ist viel zu brutal", antwortete sie. Ramsay zerstört bei Twitter die kulinarischen Träume seiner Fans und Hobbyköche mit fiesen Bemerkungen, die sonst Löffelschwinger in seiner Show In Teufels Küche zu hören bekommen – genauso taten es viele der User in ihren Reaktionen auf Houdas Tweet.


Noch mehr Toast mit Käse bei MUNCHIES: Croque-Madame


Doch die Kombination aus Käse und Schokolade ist eigentlich nicht so ungewöhnlich, sogar in Sterneküchen wie Ramsays Restaurants. Heston Blumenthal, Chefkoch im Fat Duck, ist ein großer Befürworter von Blauschimmelkäse mit Schokolade und hat auch schon behauptet, dass weiße Schokolade und Kaviar gut harmonisieren würden. Masaharu Marimoto, einer der Stars der TV-Show Iron Chef, hat sogar ein Gericht aus Schokoladenpasta mit einer Parmesan-Sahne-Sauce kreiert.

Also, ihr könnt über diese Schoko-Käse-Erfindung sagen, was ihr wollt, doch Houda ist in bester kulinarischer Gesellschaft. Und sie bleibt bei ihrer Meinung: "Meine Liebe zu Schokolade und Käse hat mich auf diese tolle Kombination gebracht und ich bereue es überhaupt nicht", schrieb sie uns via Twitter. "Ehrlich gesagt: Wer behauptet, dass das abscheulich sei, hat es einfach noch nicht probiert. Bitte, probiert es wenigstens!"

Zieh dein Ding durch!