Quantcast
Pizza

Du solltest mehr Gemüse essen – in Pizzaform

Einen Pizzateig kannst du dir auch aus Blumenkohl machen. Funktioniert wirklich.

Becky Hughes

Yep, dieser Pizzaboden ist aus Gemüse gemacht. Das hört sich zwar eher nach einem Fiebertraum deiner Hippie-Tante an, die in einer Kommune lebt, sich ihr Körnermüsli selbst zusammenmischt und ein Räucherstäbchen nach dem anderen anzündet, aber Pizzateig aus Blumenkohl ist mittlerweile echt angesagt.

Das kann dir auch der vegane Koch Adam Kenworthy bestätigen, der bei uns vorbeigeschaut hat und unser typisches Büro-Essen (viel tierisches Fett verpackt in viel Gluten) durch eine nahrhafte vegane Köstlichkeit ersetzt hat.

Es ist eigentlich ganz einfach: Kenworthy zerhäckselt zuerst den Blumenkohl und macht daraus dann mithilfe von Mandelmehl, glutenfreiem Mehl und Olivenöl eine perfekte Pizzabasis. Man könnte ihn auch den David Blaine der Pizza nennen.

REZEPT: Pizza mit Blumenkohlboden

Beim Belag kannst du dich voll austoben: Adam empfiehlt dir Pesto, Kürbis und Pilze.

OK, das hier ist natürlich keine Pizza Salami mit extra Käse – aber die hier ist auch verdammt lecker.