Quantcast

Frosé

Perfekt für den Sommer.

Kelly Fields

Foto: Rebecca Ratliff

Portionen: 4
Vorbereitung: 10 Minuten
Insgesamt: 3 Stunden

Zutaten

Für den Läuterzucker:

200 g Zucker

Für den Frosé:

1 Flasche Rosé, circa 750 ml
60 ml Läuterzucker

Zubereitung

1. Den Läuterzucker machen: Dafür Zucker mit 240 ml Wasser in einem kleinen Topf aufkochen. Rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat, das sollte circa 3 Minuten dauern. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

2. Jetzt den Frosé machen: Den Rosé zusammen mit dem Läuterzucker in eine circa 23 x 33 cm große Auflaufform oder einen tiefkühlfähigen Behälter geben. Mit Frischhaltefolie abdecken und ins Gefrierfach stellen. Die Mischung alle 30 Minuten mit einer Gabel umrühren, dabei immer schön den Rand abkratzen und größere Eisklumpen aufbrechen. Am Ende sollte das Ganze die Konsistenz eines Slushies haben. Das dauert circa 3 Stunden. Wenn du eine Slushie-Maschine hast, gib das Ganze einfach da rein – oder du pürierst die Mischung mit etwas Eis in einem Mixer.