Rezept: Chicken-Schawarma-Burger

Keinen großen Drehspieß zu Hause? Mit diesem einfachen Rezept für gegrillte Hähnchenburger brauchst du das auch gar nicht.

|
06 August 2018, 8:30am

Foto: Heami Lee

Portionen: 4
Vorbereitung: 15 Minuten
Zubereitungszeit insgesamt: 35 Minuten

Zutaten

450 Gramm Hühnerhack
100 Gramm Feta
50 Gramm ganze Mandeln, geröstet und gehackt
2 Esslöffel gehackte Minze, dazu 15 Gramm ganze Blätter
2 Esslöffel gehackte Petersilie, dazu 15 Gramm ganze Blätter
2 Teelöffel Sumach
1 1/2 Teelöffel grobkörniges Salz, mehr je nach Geschmack
4 Esslöffel frischer Zitronensaft
2 Teelöffel neutrales Gelatinepulver
225 Gramm griechischer Joghurt
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Esslöffel Olivenöl, dazu etwas zum Träufeln
1/4 kleine rote Zwiebel, dünn geschnitten
4 Brioche-Brote

Zubereitung

1. Mische in einer großen Schüssel das Hähnchen mit der Hälfte des Fetas, den Mandeln, der gehackten Minze und Petersilie, dem Sumach und dem Salz. Das Gelatinepulver in einer kleinen Schüssel in zwei Esslöffel des Zitronensafts mischen, danach gründlich mit der Fleischmasse vermengen. Die fertige Masse zu vier Patties formen und auf ein Backblech legen. Bis du sie weiterverarbeitest, solltest du die Bratlinge gekühlt aufbewahren.

2. Den restlichen Feta mit dem Joghurt mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Einen Esslöffel Zitronensaft hinzugeben und abdecken. Auch diese Mischung kommt vorerst in den Kühlschrank.

3. Entzünde deinen Grill. Beträufle die Außenseiten der Hähnchenpatties mit Öl und grille sie etwa acht Minuten lang, bis dein Fleischthermometer in der Mitte circa 74 Grad Celsius anzeigt. Beträufle die Innenseiten der Brote ebenfalls mit Öl und grille sie etwa zwei Minuten lang, bis sie angetoastet sind. Lege je einen Burger in die untere Hälfte der Brote und gebe etwas Joghurtsauce darauf. Vermische zwei Esslöffel Öl und den restlichen Esslöffel Zitronensaft mit den ganzen Kräuterblättern, den Zwiebeln sowie Salz und Pfeffer. Auf die Burger geben und mit der oberen Brothälfte abdecken. Sofort servieren.