Selbst gemachte Cranberry-Sauce

Diese einfache Sauce wird in den USA typischerweise zu Thanksgiving serviert und passt wunderbar zu Braten.

|
Nov. 17 2015, 3:25pm

Portionen: 4
Insgesamt: 20 Minuten

Zutaten

900 g gefrorene Cranberrys (nicht auftauen lassen)
1 Tasse Kristallzucker
Schale und Saft einer Orange
120 ml Apfel-Cidre
1 Esslöffel Ahornsirup (optional)
2 Teelöffel Thymianblätter, grob gehackt
1 ganzer Sternanis
1 Zimtstange
1 kleine Prise koscheres Salz

Zubereitung

1. Alle Zutaten in einen mittelgroßen Topf geben, umrühren, zum Kochen bringen. Dann Hitze reduzieren und etwa 15 bis 20 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce reduziert ist, ständig rühren. Sternanis und Zimtstange herausnehmen und mit einem Holzlöffel rühren und Beeren zerdrücken. Vor dem Servieren ein bisschen auskühlen lassen.