Foto von Alastair Casey

Mach dem Käse Feuer unterm Hintern

Befrei dein Fondue aus den Fesseln seiner staubigen Verpackung, schnippel dir Brot – oder worauf auch immer du Lust hast – zurecht und lad dir heute Abend ein paar gute Freunde ein. Willkommen im Käse-Himmel.

|
Feb. 8 2017, 8:00am

Foto von Alastair Casey

Es gibt nur wenige Dinge – außer vielleicht Meerneunaugen –, die mit Käse nicht noch besser schmecken würden. Und wie könnte man das besser hinkriegen, als sie in ein Bad aus geschmolzenem Käse zu tauchen?

Warum also nicht mal das Fondue-Set rauskramen, das dir deine Eltern irgendwann geschenkt haben? Es versteckt sich sicher in einer dunklen Ecke deiner Wohnung, immer noch sauber verpackt, und wartet nur darauf, endlich tonnenweise Käse für dich schmelzen zu dürfen. Fondue ist lecker, jeder liebt es, auch wenn es keiner zugeben mag.Sobald du den Käse gerieben hast, dauert es auch nur ein paar Minuten, bis er mit einem extra Schuss Weißwein und Kirschschnaps zu einem cremigen Käsebad zusammenschmilzt.

REZEPT: Klassisches Käsefondue

Befrei dein Fondue aus den Fesseln seiner staubigen Verpackung, schnippel dir Brot – oder worauf auch immer du Lust hast – zurecht, lad dir ein paar gute Freunde ein und mach dem Käse Feuer unterm Hintern.